Hufpflege Yvonne Klein

 

Über mich 



Zuerst möchte ich mich einmal vorstellen.

Ich heiße Yvonne und bin 28 Jahre alt. 

Im Juni 2021 habe ich meine Ausbildung zur Hufpflegerin am LTZ Zanger erfolgreich abgeschlossen.

Die Entscheidung Hufpflegerin zu werden beschloss ich aufgrund der Hufe meiner Shettystute Betti. Sie war immer fühlig, hatte viele Steine in der weißen Linie und leider auch bereits zwei mal Hufrehe. 

Bei diesen Problemen konnte mir leider nie jemand richtig helfen. "Das ist halt so" hieß es. Das konnte ich so aber nicht glauben und befasste mich mehr mit Haltung, Fütterung und Hufgesundheit. Und schlussendlich dann die Entscheidung eine Ausbildung in diese Richtung zu machen.

Bettis Probleme habe ich gut in den Griff bekommen und mittlerweile läuft sie weder fühlig, noch hat ein Stein die Chance sich in die weiße Linie zu setzten.